E-Paper - 11. September 2019
Sonderbeilage
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Ein halbes Jahrhundert HIG

An diesem Freitag, 13. September, lädt die Handels- und Industrievereinigung Gossau anlässlich ihres 50-Jahr-Jubiläums zu einem kulturellen Abend mit Apéro riche und Barbetrieb in den Fürstenlandsaal Gossau. Die deutsche A-Cappela-Band «HörBänd» präsentiert mit «Dümmer geht ümmer» intelligente Musikcomedy.

HIG Gegründet wurde die Handels- und Industrievereinigung Gossau einst mit dem Kürzel HIV. Mit dem Aufkommen der Krankheit Aids sorgte der ursprüngliche Name aber stets für Verwirrung und löste Unbehagen aus, weshalb man sich zu Beginn der 90er-Jahre für eine Namensanpassung entschied. Aktuell verfügt die Handels- und Industrievereinigung Gossau über 60 Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetriebe, die ihren Sitz in Gossau oder Andwil und sowohl bezüglich Umsatz als auch Mitarbeiterzahl eine regionale Bedeutung haben.

Am Freitag werden viele Vertreterinnen und Vertreter der HIG an den Feierlichkeiten teilnehmen, wie Roland Egli, ehemaliger HIG-Präsident, amtierendes Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Organisation des Jubiläumsanlasses, erklärt. Rund 200 der 600 Plätze im Fürstenlandsaal seien für HIG-Mitglieder und deren Begleitungen reserviert, der Rest der Tickets gelange für lediglich 20 Franken in den freien Verkauf. Tickets können bei der acrevis Bank in Gossau (058 122 75 05 / info@acrevis.ch) bezogen werden.

Ein Anlass für die Bevölkerung

«Zum Jubiläum wollten wir einen Anlass für die Gossauer Bevölkerung machen. So kam es zur Idee, gemeinsam mit dem Kulturkreis Gossau einen Kulturabend auf die Beine zu stellen», erklärt Egli. «Türöffnung ist um 18.15 Uhr. Zu Beginn gibt es einen Apéro riche. Um 21 Uhr erfolgt der Auftritt der A-Capella-Gruppe 'HörBänd', danach gehen wir zum gemütlichen Beisammensein mit Barbetrieb über», blickt Egli auf den Freitag voraus.

Die junge A-Cappela-Band aus Hannover gewann den Deutschen Chorwettbewerb 2018 und präsentiert mit «Dümmer geht ümmer» intelligente Musikcomedy und verpackt mit viel Kreativität Eigenkompositionen und raffinierte Arrangements in eine völlig neue Form, wie es in der Programmbeschreibung heisst.tb

Sonderbeilage vom Mittwoch, 11. September 2019, Seite 9 (2 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30