E-Paper - 12. Juni 2019
Gossauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Sammelmenge gewachsen

Die Grüngutabfuhr in St.Gallen hatte einen harzigen Start und erhielt zu Beginn weniger Abfälle als geplant. Doch nun nimmt die Sammelmenge zu, soll aber noch wesentlich gesteigert werden. Dies kann dem neuen Geschäftsbericht von  Entsorgung St.Gallen entnommen werden.

Grüngutabfuhr Trotz des trockenen Sommers wuchs die Sammelmenge letztes Jahr im Vergleich zum Vorjahr um fast 400 Tonnen auf 1380 Tonnen. Die Zahl der Grüngut-Abos nahm von 1450 auf 1770 Abonnemente zu. Das in St.Gallen gesammelte Grüngut wird in der Vergärungsanlage der AXPO Kompogas AG in Niederuzwil verwertet. Mit den 1380 Tonnen Biomasse wurden 800‘000 kWh erneuerbare Energie in Form von Biogas und 1004 Tonnen Naturdünger produziert. Es soll eine noch detailliertere Ökobilanz der Grüngutabfuhr erstellt werden.

we

Gossauer Nachrichten vom Mittwoch, 12. Juni 2019, Seite 8 (21 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30