E-Paper - 10. April 2019
St.Galler Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zwei Meistertitel geholt

Loïc Spiegelberg vom Skiclub Gossau sicherte sich in Malbun den Titel als OSSV-Meister im Riesenslalom in der Kategorie U16. Clubkollegin Elyssa Kuster (U14) holte sich den Titel im Slalom.

Ski Alpin Am Wochenende standen Rennen im Rahmen des «OSSV Altherr Trucks and Vans»- Cup sowie der «Brillen-Federer Cup» in Malbun auf dem Programm. Diese Rennen zählten gleichzeitig als OSSV-Meisterschaften. Bei wunderschönem Wetter und besten winterlichen Bedingungen konnten die Rennen am Samstag und Sonntag durchgeführt werden. Am Samstag im Riesenslalom gewann Loïc Spiegelberg in der Kategorie U16 das Rennen und wurde OSSV-Meister. In der gleichen Kategorie wurde Matteo Kade Fünfter, Alessio Marchese Achter. Bei den Mädchen U14 fuhr Elysa Kuster auf den zweiten Rang, Sophia Flatscher erzielte Rang 4 und Grace Anderes Rang 7. Am Sonntag holte Elyssa Kuster den Sieg im Slalom und damit auch den OSSV-Meisterschaftstitel. Ebenfalls aufs Podest schaffte es Loïc Spiegelberg in der Kategorie U16 als Dritter. In die Top-Ten fuhren Flavio Marchese (U14) als Achter sowie Alessio Marchese und Matteo Kade (beide U16) als Fünfter und Siebter. pd

St.Galler Nachrichten vom Mittwoch, 10. April 2019, Seite 24 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30