E-Paper - 10. April 2019
Gossauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Beförderungen bei Feuerwehr und Zivilschutz St.Gallen

Die Stadt St.Gallen hat 2017 ihr Lohn- und Beförderungswesen neu terminiert. Darum erfolgen Beförderungen nicht mehr im Dezember des Vorjahres, sondern per April des laufenden Jahres.

Beförderungen Feuerwehr und Zivilschutz St.Gallen freuen sich darüber, dass die nachfolgenden hauptberuflichen Mitarbeitenden per 1. April befördert werden konnten: Feldweibel Christoph Bischofberger, Zug 2 BFSG, zum Leutnant, Leutnant Christoph Reich, Leiter Dienstbetrieb Berufsfeuerwehr, zum Oberleutnant und Hauptmann Oliver Caspari, Kommandant Regionale Zivilschutzorganisation, zum Major. Christoph Bischofberger und Christoph Reich haben im Jahre 2018 die Berufsprüfung zur eidg. dipl. Führungsperson in Rettungsorganisationen erfolgreich bestanden.

Das Kommando von Feuerwehr und Zivilschutz St.Gallen gratuliert allen Beförderten und wünscht ihnen weiterhin Freude und Erfüllung bei ihrer beruflichen Tätigkeit.pd

Gossauer Nachrichten vom Mittwoch, 10. April 2019, Seite 11 (4 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30