E-Paper - 03. April 2019
Gossauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

50. HV Flipper

HV Rund 50 Personen folgten der Einladung des Vorstandes des Schwimmclubs Flipper Gossau zur 50. Hauptversammlung. Im Jahresbericht blickte Präsident Präsident Thomas Breu stolz auf verschiedene Erfolge zurück. Dazu gehörten die Organisation des Kidsliga-Wettkampfes, das Schüler- und Flipperschwimmen, die Gewinnung von neuen Sponsoren, die Neuorganisation im Aquafit, die Rekrutierung neuer Trainer nach der Pensumsreduktion des Cheftrainers, weitere Schritte den Verein zu professionalisieren und die äusserst erfolgreiche Zusammenarbeit im Vorstandsteam. Auch das 24 Stunden Schwimmen zum 50-jährigen Bestehen des Schwimmclubs Flipper Gossau war ein voller Erfolg. Als grösste Herausforderung stellte sich erneut das Thema Personelles dar. Der Technische Leiter Nico Sturzenegger kündigte bereits an der letztjährigen HV an, dass er in diesem Jahr nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Trotz unermüdlichem Einsatz und vielen hoffnungsvollen Gesprächen gelang es weder ihm noch dem übrigen Vorstand, einen geeigneten Nachfolger zu finden. Nico Sturzenegger werde eine grosse Lücke hinterlassen, teilt der Verein mit. pd

Gossauer Nachrichten vom Mittwoch, 3. April 2019, Seite 34 (3 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30