E-Paper - 27. März 2019
Herisauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Grundkurs Astronomie

Der Sternenhimmel übt eine enorme Faszination aus und entführt die Gedanken in ferne Distanzen und generiert Fragen über Sinn, Leben und Unendlichkeit. Der Astronomische Verein Antares bietet für die Öffentlichkeit eine «Einführung in die Astronomie» an.

Friedberg Was sich am Sternenhimmel alles abspielt, wie das Weltall aufgebaut ist, wie die Sterne leben oder welche Ergebnisse die heutige Forschung liefert, entzieht sich oft unserer Kenntnis. Aber dies alles verstärkt die Faszination. Der dreiteilige Kurs «Einführung in die Astronomie» des Astronomischen Vereins Antares umfasst einen theoretischen Einblick in den Aufbau und den Wandel des Universums und bei gutem Wetter auch Beobachtungen in der Sternwarte Antares.

29. April, 6. Mai und 13. Mai

Der Kurs findet an drei Montagabenden statt: am 29. April, 6. Mai und 13. Mai, jeweils 19.30 bis 21.30 Uhr im Physikzimmer des Gymnasiums Friedberg. Die angemeldeten Kursbesucher werden vorgängig genauer informiert. Kosten 60 Franken (inkl. Material), Vereinsmitglieder zahlen 40 Franken. Die Kursleitung liegt bei Ewgeni Obreschkow, dipl. phys. ETH. Weiterführende Kurse zur Bedienung der Fernrohre und zur Astrofotografie werden später (nur für Vereinsmitglieder) ausgeschrieben. pd

Kursanmeldungen bis 14. April an: ewgeni.obreschkow@bluewin.ch oder 079 641 44 01

Herisauer Nachrichten vom Mittwoch, 27. März 2019, Seite 19 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   März   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31