E-Paper - 16. Januar 2019
Gossauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Ungereimtes in Wittenbach

Da kam es e i n e n Tag nach der Gemeindeversammlung knüppeldick.

Da wurde den Bürgern per Käseblatt mitgeteilt, dass bei einem eher kleinen Bauvorhaben an die Million Franken nachfinanziert werden müsse. Dann, selten so fadenscheinige Ausreden gelesen.

Der, der die Verantwortung trägt, hat sich aus dem Staub gemacht.

Das ist halt Planung vom feinsten. Aber, das ist ja nur die Spitze des Eisberges von krassen Fehlentscheidungen der Gemeinderäte und Bauexperten. Nun, die Hoffnung besteht jetzt, dass es in Zukunft besser wird.

Obwohl, da noch etwelche Altlasten vorhanden sind.

Rolf Merz, Wittenbach

Gossauer Nachrichten vom Mittwoch, 16. Januar 2019, Seite 19 (36 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31