E-Paper - 16. Januar 2019
Gossauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

«Ein cleveres Projekt»

Von Ramona Koller

Die geplante Überbauung «Unteres Gremm» in Teufen gibt zu reden. Am 10. Februar findet die Abstimmung zum Gestaltungsplan statt. Zuvor nutzen die Verantwortlichen noch einmal die Möglichkeit, um über das Projekt zu informieren.

Teufen Miet- und Eigentumswohnungen sollen im «Unteren Gremm» in Teufen entstehen. Das Siegerprojekt von Thomas Schregenberger wurde durch einen anonymen Architekturwettbewerb auserkoren. Dani Ménard, Jurypräsident, ist vom Projekt begeistert. «Der einstimmig gewählte Siegerbeitrag ist auf sehr vielen Ebenen clever, vielversprechend und beeindruckend», erklärt Ménard. Dies zu hören freut Thomas Schregenberger, der in St.Gallen aufgewachsen ist und Teufen bereits als Kind kennenlernte. Die Architektur der Gebäude, die für die Siedlung «Unteres Gremm» geplant sind, lehnt sich an die Appenzeller Häuser an. Als Vorbild diente zum Beispiel ein ehemaliges Fabrikantenhaus in Teufen. «Solche Häuser haben grosse Tradition und werden dem Dorfbild von Teufen definitiv gerecht so wie auch wir mit unserem Projekt dem Dorf gerecht werden wollen», so Schregenberger.

Peter Mettler von der mettler2invest nutzt die Gelegenheit, sich noch einmal für den suboptimalen Start zu entschuldigen. Den Teufnerinnen und Teufnern stiess es sauer auf, dass die Bäume auf dem Areal inmitten der Brutzeit der Vögel gefällt wurden. «In Unkenntnis der Vogelbrutzeit schickten wir die Gärtner zur Unzeit vorbei, um die Bäume zu fällen. Wir bedauern das auch heute noch sehr. Wir hätten, wenn wir die Zeiten gekannt hätten, natürlich mit der rechtlichen Busch- und Baumrodung gewartet», erklärt er. Letztlich habe vielleicht auch das zum Ergreifen des fakultativen Referendums beigetragen, mutmasst er.

Wenn der Gestaltungsplan angenommen wird und die weiteren Bewilligungen seitens Kanton erfolgen, könnte bereits 2021 mit dem Bau begonnen werden, der 2022 oder 2023 abgeschlossen sein könnte. Das Stimmvolk von Teufen wird in einem ersten Schritt am 10. Februar über den Gestaltungsplan «Unteres Gremm» entscheiden.

Gossauer Nachrichten vom Mittwoch, 16. Januar 2019, Seite 19 (24 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31