E-Paper - 16. Januar 2019
Gossauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Neuer Forti-Trainer

Buechenwald Der TSV Fortitudo hat einen neuen Trainer: Oliver Roth, bisher beim 1. Ligisten SC Frauenfeld tätig, übernimmt die Nachfolge des entlassenen Markus Klemencic. Roth blickt auf eine über 15-jährige Erfahrung als Spieler auf NLA- und NLB-Niveau zurück und ist ebenso lange als Trainer tätig, zunächst bei Pfadi und Yellow Winterthur und die letzten Jahre beim SC Frauenfeld. «Wir sind überzeugt, dass Oliver Roth bestens zu unserem Verein passt. Gemeinsam planen wir ein längerfristiges Engagement, auch wenn wir vorerst einen Vertrag bis Ende Saison abgeschlossen haben», schreibt Franz Würth, Präsident der Handballsektion beim TSV Fortitudo. Der 42-jährige Roth ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Beruflich wirkt er als CEO einer Telecom-Firma in Winterthur.pd/tb

Gossauer Nachrichten vom Mittwoch, 16. Januar 2019, Seite 1 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31